Umbau Schloss Fürberg Gärtnerhaus

Umbau Schloß Fürberg Gärtnerhaus

Architekt:

Bauherr:

Ort:

Planung:

Ausführung:

 

TSB

Toncic

Salzburg

2015/16

2016

 

Bei diesem speziellen Sanierungsprojekt war uns wichtig, dass zum einen die gegebene erhaltenswerte Bausubstanz in Form des Mauerwerks und des Gewölbes über dem Erdgeschoß erhalten geblieben sind und zum anderen zeitgemäßen Wohnbedürfnissen und den heute geltenden Anforderungen an die Wohnhygiene entsprochen wurde.
Die grundrisslichen Abmessungen des Baukörpers blieben unverändert. Die bereits erheblich zerstörten (Holz)Konstruktionen im Obergeschoß wurden komplett entfernt und durch eine neue Konstruktion in Massivbauweise ersetzt. Dabei wurde die Höhenentwicklung geringfügig abgeändert um zeitgemäßen Erfordernissen zu entsprechen. Die Ausbildung erfolgte so, dass dem Charakter des alten Bestandsobjektes in seiner Lage im Bereich von Schloss Fürberg entsprochen wurde.
Tür- und Fensterkonstruktionen wurden der äußeren Gestalt des Bauwerks entsprechend gegliedert. Die Fassaden wurden im Erdgeschoß mit einer Reibputzstruktur versehen. Im Obergeschoß wurde die bestehende senkrechte Holzverschalung mit Deckleisten wieder hergestellt.

 

Mitarbeit: DI Stephan Trauner,

 

Schoß Fürberg Gärtnerhaus
Schoß Fürberg Gärtnerhaus
Schoß Fürberg Gärtnerhaus
Schoß Fürberg Gärtnerhaus
Schoß Fürberg Gärtnerhaus
Schoß Fürberg Gärtnerhaus
Schoß Fürberg Gärtnerhaus

© by TSB-ARCHITEKTEN

  • Facebook Social Icon